Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

TPS (Technische Prüfstelle Köln)

Die Technische Prüfstelle (TPS) befindet sich im Erdgeschoß unseres Innungsgebäudes. Hier prüft geschultes Fachpersonal die Eignung von Mess- und Prüfgeräte, die im Rahmen der Schornsteinfegertätigkeiten benötigt werden.

Die TPS ist durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen als Messgeräteprüfstelle im Sinne der Ziffer 2.3 VDI 4208 Blatt 2, gemäß § 29B Abs. 1 BImSchG i.v.m. § 13 Abs. 3 der 1.BImSchV und § 4 Abs. 1 Nr. 2 der 41.BimSchV bekannt gegeben.

Unsere TPS wird regelmäßig durch die externe Zertifizierungsgesellschaft ZDH-Zert überprüft und unterliegt einem Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO 9001:2015.

Prüfstellenleiter: Reiner Dietrich
Stellv. Prüfstellenleiter: Norbert Lehmacher

Öffnungszeiten:
Dienstag 8.30 – 12.30 // 13.30-16.00 Uhr
Tel. 02241-948957
pruefstand@9769ae3883bd4d4abbd01dad63bd3090schornsteinfeger-koeln.de

Leitbild der Technische Prüfstelle Köln (TPS NW5)

Zur Sicherstellung des Qualitätsstandards bei Messungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz und der Kehr- und Überprüfungsordnung des
Landes dürfen nur geeignete Mess- und Prüfgeräte eingesetzt werden. Die eingesetzten Messeinrichtungen/ Messgeräte sind halbjährlich einmal von einer nach Landesrecht zuständigen Behörde bekannt gegebenen Stelle zu überprüfen. Zweck ist es, durch regelmäßige Überprüfung aller Mess- und Prüfgeräte sicherzustellen, dass die Geräte in technisch einwandfreiem Zustand betrieben werden.

Als anerkannte Stelle übernimmt die TPS NW5 der Schornsteinfeger-Innung Köln diese Mess- und Prüfaufgaben. Durch ihre Tätigkeit entlastet sie die Aufsichtsbehörden und sichert zugleich den hohen Qualitätsstandard der Ermittlungen, Messungen und Kalibrierungen.

Die TPS NW5 der Schornsteinfeger-Innung Köln ist eine Messgeräteprüfstelle im Sinne der Ziffer 2.3 VDI 4208 Blatt 2, gemäß § 29b Abs. 1 BImSchG i.V.m. § 13 Abs. 3 1. BImSchV und § 4 Abs.1 Nr. 2 41.BImSchV, welche ein Qualitätsmanagement entsprechend der folgenden Normen eingeführt hat und anwendet:

"DIN EN ISO 9001:2015 i.V.m Kapitel 7 der VDI 4208 Blatt 2 "

Unsere Grundsätze

• Unabhängig und objektiv erbringt die TPS NW5 einen wesentlichen Beitrag für Qualität, Sicherheit und Umwelt.
• Kundenorientiertes und kostenbewusstes Handeln ist unabdingbare Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.
• Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie moderne technische Einrichtungen garantieren kompetente Dienstleistungen auf hohem Niveau.

Unsere Leistungen

• Unsere Unabhängigkeit ist ein Garant für die hohe Qualität und die Objektivität aller Dienstleistungen.
• Mit einem professionellen Leistungsangebot stärken wir die Attraktivität des Standortes Nordrhein-Westfalen.
• Als innovatives Unternehmen optimieren wir kontinuierlich unsere Leistungen und erschließen neue Aufgabenfelder.
• Durch Prüfen, Überwachen und Zertifizieren unterstützen wir das Qualitätsmanagement unserer Kunden.
• Besondere Verantwortung für Umweltschutz und Arbeitssicherheit prägt unser Handeln.

Unsere Kunden

• Die Anforderungen der Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.
• Den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden am Markt fördern wir durch objektive und kompetente Dienstleistungen.
• Wir bieten partnerschaftliche Zusammenarbeit mit zügiger Bearbeitung und fairen Preisen.
• Die Innovationskraft unserer Kunden unterstützen wir durch flexibles Handeln.
• Unsere langjährige Erfahrung bildet die Grundlage für das Vertrauen der Kunden.

Unsere Mitarbeiter

• Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel für Erfolg und Ansehen unseres Unternehmens.
• Engagement und Verantwortungsbereitschaft, Teamgeist und Solidarität bilden den Kern unserer Unternehmenskultur.
• Die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist eine bedeutende Führungsaufgabe, die insbesondere durch offene Kommunikation und Förderung der Selbständigkeit wahrgenommen wird.
• Eine umfassende Aus- und Weiterbildung, die gleichberechtigte Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ein optimales Arbeitsumfeld sind wesentliche Unternehmensziele.
• Aufgabe aller Beschäftigten ist es, auch im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen kundenorientiert zu handeln und fachliche Erfahrung an neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterzugeben.

Mehr erfahren