Banner - Schornsteinfeger-Innung Köln
Bild/Logo
Sie befinden sich hier: >> Der Schornsteinfeger >>

Wartung und Instandhaltung von Gasinstallationsanlagen


Gas-Flyer-2011-02-01-Muster-Schornsteinfeger.pdf mit Erscheinen der Technischen Regeln für Gasinstallationen 2008 wurden einige Bereiche dieses Regelwerks modifiziert. Zur Erhöhung der Sicherheit in der Gasversorgung wird nun auch der Hauseigentümer in die Pflicht genommen.

Am Erdgasnetzanschluss liegt die Schnittstelle zur Gasübergabe für den Hausgebrauch. Dies ist zugleich die Schnittstelle für die Zuständigkeit. Denn ab der Hauptabsperreinrichtung des Netzanschlusses liegt die Verantwortung für die Gas-Installation in den Händen von Eigentümern und Mietern.

 

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen Gasleitungen im Haus auf Dichtheit geprüft werden, sonst wird der Anschluss vom Gasversorgungsunternehmen nicht freigegeben. Die Gebrauchsfähigkeit und Dichtheit der Gasleitung ist anschließend alle 12 Jahre durch ein Fachunternehmen, welches diese Arbeit ausführen darf, nachzuweisen.

 

Mit der richtigen Behandlung und der jährlichen Wartung und Instandhaltung von Gasinstallationsanlagen , sorgen Sie dafür, dass Ihre Gasanlage intakt bleibt und Risiken erst gar nicht entstehen. Damit Sie den Jahres-Check nicht selbst durchführen müssen, bieten einige Schornsteinfegerbetriebe Ihnen im Rahmen seiner Überprüfungstätigkeiten diesen Service zusätzlich an. Dieses in der Regel auch dann durch, wenn keine Kehr- und Überprüfungstätigkeiten in Ihrem Gebäude auszuführen sind.

Das Angebot zur Wartung und Instandhaltung von Gasinstallationsanlagen.

Es wird in der Regel kontrolliert ob sich alle frei verlegten Erdgasleitungen in einem einwandfreien Zustand befinden, Absperreichrichtungen am Hausanschluss und am Zähler auf freie Zugänglichkeit. Bei nachträglich verkleideten frei verlegten Innenleitungen sollen die notwendigen Lüftungseinrichtungenüberprüft werden. Nicht zulässige Belastungen durch gewichtige Gebrauchsgegenstände  und nicht korrekte Befestigungen der Gasleitungen sollen dabei erkannt und Ihnen mitgeteilt werden.

Ihre Vorteile durch diese Kontrolle:

Höhere Sicherheit für Sie und Ihre Mieter
Früherkennung von Schäden
Vermeidung hoher Reparaturen und Folgekosten
Technische Expertise ( Prüfprotokoll )
Sofortmeldung erkannter Mängel im Rahmen der Wartung und Instandhaltung von Gasinstallationsanlagen








Bundesverbandstag in Köln

Mehr Informationen zum besonderen Fest finden Sie hier



Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Kontaktformular ermöglicht Ihnen, direkt mit uns Verbindung aufzunehmen.