Banner - Schornsteinfeger-Innung Köln
Bild/Logo

Energienews


12.06.2015

Kredite für hessische Wohnungseigentümergemeinschaften

Ein Förderprogramm der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) soll Eigentümergemeinschaften in Hessen günstige Förderkredite zugänglich machen, damit dringend erforderliche energetische Modernisierungen und Maßnahmen zur Barrierereduzierung durchgeführt werden können.

Das Förderprogramm kann die Geldaufnahme für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) wesentlich erleichtern. Unterstützt durch eine Landesbürgschaft können Eigentümergemeinschaften Darlehen der WIBank erhalten. Im Programm Energieeffizient Sanieren beträgt der maximale Kreditbetrag 75.000 Euro je Wohneinheit bei einer Sanierung zum KfW-Effizienzhaus beziehungsweise 50.000 Euro je Wohneinheit bei Einzelmaßnahmen. Im Programm Altersgerecht Umbauen beträgt der maximale Kreditbetrag ebenfalls 50.000 Euro.

Wichtig bei beiden Programmen: Die aktuellen Anforderungen der KfW-Programme müssen erfüllt werden und die Gesamtfinanzierung sichergestellt sein. Voraussetzung für eine Darlehensbewilligung ist, dass sich die WEG mit der erforderlichen Mehrheit für die Modernisierung und die Finanzierung entschieden hat. Musterbeschlüsse stellt die WIBank zur Verfahrenserleichterung zur Verfügung. Der Eigenkapitalanteil der Wohnungseigentümergemeinschaft muss mindestens 10 % der Gesamtkosten der Modernisierungsmaßnahmen betragen. Sofern ein einzelner Eigentümer Miteigentumsanteile von mindestens 25 % der Wohnungseigentümergemeinschaft besitzt, ist eine Bonitätsprüfung dieses Eigentümers erforderlich. Das Gleiche gilt, wenn ein Miteigentümer mehr als zehn Wohneinheiten im Objekt besitzt. Die Auszahlung des Darlehens richtet sich nach dem Baufortschritt.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater





Bundesverbandstag in Köln

Mehr Informationen zum besonderen Fest finden Sie hier



Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Kontaktformular ermöglicht Ihnen, direkt mit uns Verbindung aufzunehmen.