Banner - Schornsteinfeger-Innung Köln
Bild/Logo

Energienews


25.03.2015

Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe

Im Januar 2015 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Vorjahr preisbereinigt um 0,8 % zurückgegangen.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank dabei die Baunachfrage im Hochbau um 7,3 %, im Tiefbau stieg die Baunachfrage um 7,9 %.

Die Zahl der im Januar 2015 geleisteten Arbeitsstunden in Betrieben von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen im Bauhauptgewerbe nahm gegenüber Januar 2014 um 6,7 % ab. Der Gesamtumsatz sank gegenüber dem Vorjahr um 5,9 % auf rund 2,9 Milliarden Euro. Im Januar 2015 waren in diesen Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 395.000 Personen tätig; das waren etwa 700 Personen mehr als ein Jahr zuvor (+ 0,2 %).




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater





Bundesverbandstag in Köln

Mehr Informationen zum besonderen Fest finden Sie hier



Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Kontaktformular ermöglicht Ihnen, direkt mit uns Verbindung aufzunehmen.