Banner - Schornsteinfeger-Innung Köln
Bild/Logo

Energienews


29.04.2015

Architekturwettbewerb „Fenster im Blick“

Internorm startet erstmals einen eigenen Architekturwettbewerb. Ab 1. Mai 2015 können Architekten und Planer ihre Projekte einreichen – auf den Sieger wartet ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro.

Besonders innovative und zukunftsweisende Projekte haben die Chance auf den mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis „Innovation & Technologie“. Die beiden Siegerprojekte werden zudem von einem Architekturfotografen professionell in Szene gesetzt.

Aufgerufen zur Teilnahme sind Architekten und Planer in Österreich und Deutschland. Zugelassen sind Neu- und Modernisierungsprojekte, die zwischen 1. Januar 2010 und 1. Januar 2015 fertiggestellt wurden. Voraussetzung ist, dass in den Objekten Fenster, Haustüren oder I-tec Technologien von Internorm zum Einsatz kommen.

Die Einreichfrist endet am 31. Juli 2015. Die Gewinner werden im Herbst 2015 bekannt gegeben. Weitere Informationen unter www.blick-beziehung-architektur.com




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater





Bundesverbandstag in Köln

Mehr Informationen zum besonderen Fest finden Sie hier



Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Kontaktformular ermöglicht Ihnen, direkt mit uns Verbindung aufzunehmen.